Menü Schließen

Summer Game Fest 2022 – Nicht mehr so viele Einzel-Events

Veröffentlicht unter News

Am 09. Juni 2022 ist es wieder soweit und Geoff Keighley startet das Summer Game Fest, dort werden in den verschieden Events wieder zahlreiche neue Spiele und neues Material zu bereits bekannten Spielen gezeigt.

 

Dieses Mal soll es aber weniger Einzel-Events geben, dies sagte Geoff Keighley nun im Vorfeld. Der Grund sei, dass die Fans im letzten Jahr enttäuscht über einige Shows waren, da einige Publisher wie Take-TwoCapcom und Square Enix nicht so viel zu zeigen hatten. Deswegen geht man nun davon aus, dass es dieses mal alles etwas komprimierter ist.

 

Außerdem sagt er, dass die Leute nicht alles sehen werden, was sie erwarten. Denn das Event soll keine E3 und Co. ersetzen, trotzdem hofft Keighley, dass die Entwickler und Publisher ein paar coole Sachen zu zeigen haben.

 

Etwas kann er aber am Ende versprechen, es wird mehr echtes Gameplay-Material als Promotion-Trailer geben.

 

Wir sind Gespannt!

Ähnliche Beiträge

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: