Railway Empire

Railway Empire – kommt auf Nintendo Switch

In Railway Empire erstellt Ihr ein ausgeklügeltes und weitreichendes Schienennetz, kauft über 40 verschiedene Züge, die mit außergewöhnlichen Details modelliert wurden. Kauft Bahnhöfe, Wartungsgebäude, Fabriken und Touristenattraktionen. Ihr müsst auch Mitarbeiter einstellen und verwalten, wenn Ihr einen effizienten Zugservice gewährleisten möchtet.

Railway Empire – Nintendo Switch Edition macht die Eisenbahnsimulation jederzeit und überall spielbar und wird in einer physischen Edition und digital im Nintendo eShop veröffentlicht.

Diese Ausgabe des Spiels enthält das Hauptspiel, sowie den DLC Mexiko, Crossing the Andes und The Great Lakes. Der DLC für Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Irland wird auch als zusätzlicher Kauf über Nintendo eShop angeboten.

Hauptmerkmale:

  • Nutzen Sie die wirtschaftlichen Möglichkeiten der Vereinigten Staaten in einer umfassenden Kampagne und arbeitet Euch Schritt für Schritt von Küste zu Küste.
  • Führt Euer Eisenbahnimperium zum Erfolg, indem Ihr ein umfassendes Schienennetz aufbaut und den Transport von Passagieren und Gütern optimiert.
  • Meistert Herausforderungen und Ziele in einer Reihe von Szenarien oder erstellt Ihr perfektes Schienennetz im Sandkasten-Mode.
  • Über 40 historisch genaue Lokomotiven und mehr als 30 verschiedene Wagen können im Laufe des Spiels erworben werden und müssen optimal eingesetzt werden.
  • Investiert in mehr als 300 neue Technologien in fünf verschiedenen Epochen, um das Potenzial eures Schienennetzes weiterzuentwickeln und zu maximieren.
  • Messt Euch mit bis zu drei konkurrierenden Unternehmen und sabotiert ihre Bemühungen mit dem Einsatz von Banditen und Spionen.

Railway Empire ist derzeit für PS4, Xbox One und PC erhältlich und erscheint am 14. Februar 2019 auf Nintendo Switch.

Hinterlasse einen Kommentar