gamescom 2016 – Microsoft sagt PK ab
0 (0)

Sony wird in diesem Jahr wieder keine Pressekonferenz zur gamescom abhalten, auch Microsoft wird das Event in dieser Hinsicht vorbei ziehen lassen.

Anders als bei Sony sind die Gründe hierfür allerdings die, dass man etwas Neues und intimeres für die Fans plant, eine Art FanFest Experience. Dafür wird man im öffentlichen Bereich Spiele wie Gears of War 4, Forza Horizon 3, ReCore, Sea of Thieves, Halo Wars 2, We Happy Few, Cuphead oder Everspace präsentieren.

Mal sehen, welcher Publisher in diesem Jahr eine Pressekonferenz abhalten wird.

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )
News PC PlayStation 4 PlayStation Vita Xbox One