Devil May Cry 5 – Arbeiten an der gamescom-Demo sind beendet
0 (0)

Nachdem auf der E3 mit Devil May Cry 5 der neueste Ableger der Action-Adventure-Reihe angekündigt wurde, dürfen sich Besucher der gamescom freuen den Titel anzuspielen.

Der von Capcom entwickelte Titel wird in Halle 8 bei Microsofts Xbox-Stand, anspielbar sein. Dass dem nichts mehr im Wege steht, bestätigte nun auch Game Designer Hidetaki Itsuno via Twitter. Laut ihm sind die Arbeiten an der gamescom-Demo abgeschlossen.

https://twitter.com/tomqe/status/1028909743396409346/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1028909743396409346&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.ps4-magazin.de%2Findex.php%3Fapp%3Dcore%26module%3Dsystem%26controller%3Dembed%26url%3Dhttps%3A%2F%2Ftwitter.com%2Ftomqe%2Fstatus%2F1028909743396409346

Man wird den Titel also erstmals im Rahmen der gamescom spielen und in die virtuelle Haut von Nero schlüpfen dürfen, der sich durch die Straßen der fiktiven Stadt Red Grave City kämpfen und sich mit allerlei dämonischen Gegnern herumschlagen muss.

Devil May Cry 5 erscheint im Frühjahr 2019.

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )
News PlayStation 4 Xbox One