Menü Schließen

Dank Blu-ray verdient Sony bei der Xbox One mit

Veröffentlicht unter News

Da die HD-DVD gescheitert ist, verdient Sony dank der Lizenzkosten für das Blu-ray-Format mit.
Wie Michael Pachter von Wedbush Morgan errechnet hat, sollen Lizenzgebühren um die 2-3 Dollar pro verkaufter Xbox One fällig werden, dass wäre bei den geschätzten 75 Millionen verkauften Geräten um die 150 bis 200 Millionen Dollar direkt für Sony.

Ähnliche Beiträge

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
%d Bloggern gefällt das: