Burnout Paradise – Remake des Open-World Racers kommt
0 (0)

Wenn wir nach dem heißesten Open-World Rennspiel der letzten Konsolengeneration, fragen, werden enige wie aus der Pistole geschossen Burnout Paradise schreien. Der Racer von Criterion Games hat seinerzeit Begeisterungsstürme in der Fangemeinde ausgelöst.

Electronic Arts hat heute ein Remake des Racing Games angekündigt. Dabei kommt das Spiel direkt mit allen Erweiterungen die auch bereits in der Year of Paradise Edition zusammengefasst wurden.

Burnout Paradise Remastered beinhaltet die originale Grundversion und acht Add-On-Packs aus dem Year of Paradise, einschließlich einer Erweiterung der befahrbaren Welt mit Big Surf Island. Das Spiel bringt eine Reihe technischer Verbesserungen mit sich, die für eine bessere Grafikqualität mit hochauflösenden Texturen sorgen, mit der die Spieler Paradise City auf der PlayStation 4 Pro und Xbox One X in atemberaubenden 4K und 60 FPS genießen können.

 

Bereits ab dem 16. März 2018 werden wir Burnout Paradise zu Gesicht bekommen. Wer bis dahin nicht warten möchte und EA-Access Mitglied ist, der kann bereits eine Trialversion vorab ab dem 9. März 2018 herunterladen und ausprobieren.

 

Ein brasilianischer Händler listete den Titel sogar für die Nintendo Switch.

 

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )
News PlayStation 4 Switch Xbox One