Bigben Interactive logo

Bigben- Publisher kauft GreedFall-Macher Spiders ein

Bigben Interactive kaufen sich bei den GreedFall-Macher von Spiders ein und erweitern das Entwickler-Portfolio. Zuletzt bekräftigte Bigben, dass man in absehbarer Zeit eines der führenden AA-Publisher werden möchte. Die Entscheidung zum Kauf dient in erster Linie dazu, um den eigenen Rollenspiel-Sektor weiter auszubauen.

Der endgültige Abschluss der Übernahme ist für Anfang September 2019 geplant.

Wir freuen uns darauf, zur Bigben-Gruppe zu gehören, einem Referenzunternehmen in der Videospielindustrie, dessen strategische Vision wir voll und ganz teilen. Die Zugehörigkeit zur Bigben Group ist eine einzigartige Gelegenheit, unsere Aktivitäten zu beschleunigen“, teilte Jehanne Rousseau, CEO und Mitbegründer von Spiders mit.