Archiv der Kategorie: Handy

Ein Mobiltelefon, im deutschsprachigen Raum auch Handy, Funktelefon, GSM-Telefon (nach dem Mobilfunkstandard GSM), in der Schweiz auch Natel genannt, ist ein tragbares Telefon, das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert und daher ortsunabhängig eingesetzt werden kann.

Heiße Sommerevents in upjers Mobile Games

Zoo 2: Animal Park, My Little Farmies Mobile und MyFreeZoo Mobile belohnen Sommer-Deko

Aktionen reichen von den Azteken, über Hawaii, bis hin zum Wilden Westen

 

Mit dem Entwickler und Publisher beliebter Online Games, upjers, geht es rein in die heiße Phase des Sommers. Drei Apps starten diese Woche ihre Aktionen mit sonnigen Aussichten für die Spieler:innen.

 

In Zoo 2: Animal Park spielt bald eine Mariachi-Band aus Kakteen – das ist eine der Belohnungen beim aktuellen Sommer-Event im 3D-Zoo. Die Event-Deko ist aus dem Land der Azteken und hat auch lustige Items wie eine Burrito-Bank oder eine Chili-Toilette im Sortiment. Neu ist unter anderem die Belohnungen Azteken-Wasserfall, die in Dschungel-Gehegen als Deko platziert wird. Die Hauptbelohnung ist die Mähnenrobbe – sie sucht Abkühlung in einem Wassergehege.

  • Eventzeitraum: 6. – 20. Juli 2021 12 Uhr

 

Die Spieler:innen von MyFreeZoo Mobile dürfen sich auf einen Trip nach Hawaii vorbereiten. Das diesjährige Sommerevent bringt unter anderem Tiki-Masken, Tiki-Statuen, einen Ukulelespieler, Surfbretter und ein Hawaiianisches Tanzpaar in die App. Die Hauptbelohnung ist ein Tier aus Südamerika – der Cuandu, auch Greifstachler genannt.

  • Eventzeitraum: 6. – 13. Juli 10 Uhr

 

Mit My Little Farmies Mobile geht es in den Wilden Westen. Eine Deko-Aktion mit Saloon, Tänzerinnen und Sheriffs zeigt den Spieler:innen die wilde Welt der Cowboys im Westen von Amerika. Bei diesem Sommerevent gibt es das Weltwunder „Fallensteller“ zu ergattern.

  • Eventzeitraum: 7. – 14. Juli 2021 10:59 Uhr

 

Quelle: Pressemitteilung

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

NBA 2K20 – Neuer Trailer veröffentlicht

Visual Concepts und 2K Sports haben zu NBA 2K20 den neuen Trailer “Historic Spotlight Sim Challenges” veröffentlicht.

Dieser weist noch einmal auf die historischen Spotlight Sim Challenges hin, welche im MyTEAM-Modus ab heute verfügbar sind. es warten 150 neue Herausforderungen und die Möglichkeit, 33 neue Belohnungskarten zu ergattern, auf euch.

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Niantic: Echtwelt-Abenteuer von zu Hause aus erleben

Niantic, Inc., die Entwickler der innovativen Augmented-Reality-Spiele Pokémon GO, Ingress Prime und Harry Potter: Wizards Unite, reagieren auf die aktuell herausfordernde, durch COVID19 hervorgerufene Situation. Sie wollen das Spielen in geschlossenen Räumen genauso aufregend und innovativ gestalten wie das Spielen im Freien. Dementsprechend wird die Produktentwicklung in den kommenden Tagen und Wochen so umgestellt, dass mehr Möglichkeiten für das Spielen von zu Hause und in der unmittelbaren Umgebung geschaffen werden. 

Es ist unmöglich, vorherzusagen, wie sich die Situation mit COVID-19 weltweit entwickeln wird, weshalb Niantic weitreichende Änderungen an ihren Spielen und Live-Events vornimmt. 

 

Liebe Niantic-Community,

in diesen herausfordernden Zeiten wünschen wir uns nur das Beste für euer Wohlbefinden während der COVID19-Pandemie. Die erhöhte physische und psychische Belastung kann sich nachhaltig auf jeden von uns auswirken, weshalb wir für euch da sein wollen. Die Welt hat sich verändert, was können wir also tun?

Wir haben Niantic mit der Mission gegründet, Menschen dazu zu bringen, nach draußen zu gehen, sich zu bewegen und die Welt zu erkunden. Das letztendliche Ziel dabei: Menschen zusammen zu bringen. Heute unterstützen wir eine globale Gemeinschaft von Hunderten von Millionen Menschen, die unsere Spiele als eine Möglichkeit sehen, nach draußen zu gehen, sich zu bewegen, mit Freunden auszutauschen und Spaß zu haben.

Wir waren immer überzeugt davon, dass unsere Spiele auch Elemente für das Spielen zu Hause enthalten können, die die DNA unserer Produkte – das Erforschen und Bewegen – ergänzen. Jetzt ist es an der Zeit, der Arbeit daran Priorität einzuräumen. Unsere zentrale Herausforderung besteht dabei darin, das Spielen in geschlossenen Räumen genauso aufregend und innovativ zu gestalten wie das Spielen im Freien.

Dementsprechend werden wir unsere Produktentwicklung in den kommenden Tagen und Wochen so umstellen, dass wir mehr Möglichkeiten für das Spielen von zu Hause und in der unmittelbaren Umgebung schaffen können.

Es ist unmöglich, vorherzusagen, wie sich die Situation mit COVID-19 weltweit entwickeln wird, weshalb wir die folgenden Änderungen an unseren Spielen und Live-Events vornehmen werden:

  • Bewegung: Wir werden an dem Feature Adventure Sync Verbesserungen vornehmen, um es noch besser auf Bewegung und Aktivitäten in den eigenen vier Wänden auszulegen. Das bedeutet, bereits jetzt sportliche Aktivitäten in der Wohnung Erfolge im Spiel freischalten können.
  • Soziales: Wir werden unsere virtuellen sozialen Funktionen im Spiel verbessern, damit ihr auch dann in Kontakt bleiben können, wenn dies im realen Leben nicht mehr möglich ist. Wir werden eine Möglichkeit schaffen, wie man mit seinen Freunden von zu Hause aus an Pokémon GO Raids teilnehmen kann.
  • Erforschen: Wir arbeiten momentan auch daran, wie wir es Spielern ermöglichen könnten, ihre Lieblingsorte in der virtuellen Welt zu besuchen, und ihre Erinnerungen mit anderen zu teilen – so lange, bis sie diese wieder persönlich besuchen können.
  • Live-Events: Wir arbeiten an neuen Formaten und Möglichkeiten, um Spielern die Möglichkeit zu geben, diesen Sommer an einem Live-Event von Niantic teilzunehmen. Wir setzen unsere kreative Energie ein, um das Gefühl und die Begeisterung eines Live-Events direkt zu euch nach Hause zu bringen. Das heißt, dass wir an einem völlig neuen Ansatz für das Pokémon GO Fest arbeiten. Einzelheiten dazu folgen bald!

Wie unsere Community weiß, haben wir bereits eine Reihe von Änderungen vorgenommen, um uns an die aktuelle Situation anzupassen, in der das Spielen in Gruppen nicht mehr möglich und Aktivitäten im Freien eingeschränkt sind.

Wir haben beispielsweise eine neue Form des Spielens in Pokémon GO eingeführt, die GO Kampf-Liga, die man weltweit und von zu Hause aus nutzen kann. Wir haben die Laufwege für die GO Kampf-Liga von 3 km auf null reduziert, sowie Pokébälle und Rauch zu stark reduzierten Preisen verfügbar gemacht, damit Trainer Pokémon fangen können, ohne dafür weit reisen zu müssen. Trainer werden außerdem nützlichere Items aus Geschenken erhalten und können gleichzeitig mehr Geschenke im Inventar tragen. So kann jeder Spieler mehr Geschenke verschicken und erhalten.

In Harry Potter: Wizards Unite gibt es jetzt mehr Spielinhalte, die in der Nähe von Spielern auf der Karte erscheinen. Spieler finden so mehr Zauberenergie, können mehr berühmte Harry-Potter-Charaktere entdecken und seltene Tränke erhalten, die ihnen dabei helfen, Fortschritte im Spiel zu erzielen. Wir haben einige Anpassungen an den Tränken vorgenommen, damit Spieler auffindbare Gegenstände direkt bei sich zu Hause erscheinen lassen können. Neben weiteren Änderungen wurden auch die Geschenke angepasst. Diese erhalten nun mehr hilfreiche Ressourcen und wir haben die Anzahl der Geschenke erhöht, die Spieler jeden Tag öffnen können.

Die Ingress-Portale sind jetzt so eingestellt, dass sie das Spielen zu Hause fördern. Außerdem haben wir die Notwendigkeit reduziert, mit mehreren Portalen interagieren zu müssen. Wir haben die Anzahl der Portal-Hacks bis zum Abkühlen erhöht, die Abkühlzeit der Portale verkürzt und den Einsatz von zwei L7- und L8-Resonatoren pro Portal ermöglicht. Darüber hinaus zählt das tägliche Wiederaufladen der Portale für den Erwerb der Sojourner-Medaille.

In Gegenden, in denen dies von den örtlichen Behörden ausdrücklich erlaubt ist, sind Spaziergänge im Freien weiterhin eine wunderbare Möglichkeit um das eigene körperliche und geistige Wohlbefinden zu verbessern – sofern eine angemessene soziale Distanz gewahrt wird. Dabei könnt ihr natürlich immer noch unsere Spiele nutzen. Die von uns vorgenommenen Änderungen bieten jedoch eine gute Alternative, wenn das nicht möglich ist.

Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Spielern auf den Tag, an dem wir uns wieder gefahrlos mit Familie und Freunden in Parks oder auf anderen öffentlichen Plätzen treffen und zusammen spielen können. Wenn die Welt dafür bereit ist, werden auch wir bereit sein.

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Google Stadia unterstützt bald Samsung-Smartphones

Googles Stadia-Plattform unterstützt ab dieser Woche weitere Android-Geräte.

Ab dem 20. Februar läuft der Streaming-Dienst auf mehr als zehn neuen Geräten.

Die Liste der neuen Geräte:

  • Samsung Galaxy S8
  • Samsung Galaxy S8+
  • Samsung Galaxy S8 Active
  • Samsung Galaxy Note8
  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S9+
  • Samsung Galaxy Note9
  • Samsung Galaxy S10
  • Samsung Galaxy S10+
  • Samsung Galaxy Note10
  • Samsung Galaxy Note10+
  • Samsung Galaxy S20
  • Samsung Galaxy S20+
  • Samsung Galaxy S20 Ultra
  • Razer Phone
  • Razer Phone 2
  • ASUS ROG Phone
  • ASUS ROG Phone II

iPhone und iPad werden aktuell noch nicht unterstützt.

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Sascha wer? Sascha Fahrnünftig! Jetzt mit Soundboard …

Endlich nicht mehr selber fluchen!

Passender kann man die Soundboard App nicht ankündigen.
Aber ich überlassen Sascha dies nochmal mit seinem eigenem Video dazu:

Link zur App >>> klick <<<
iOS Benutzer gehen aktuell leider leer aus.

Ihr fragt euch wer dieser Sascha ist und was verflucht nochmal ich euch hier gerade zum lesen auftische?

Sascha ist ein Fernfahrer, der uns Einblicke in den teils täglichen Wahnsinn gibt. Da wird geflucht, gemeckert, sowie deutliche Worte für andere Verkehrsteilnehmer gefunden, die ihren Führerschein wohl im Lotto gewonnen haben.

Wenn im Straßenverkehr mal alles rund läuft, gibt es da noch das Navi, was hin und wieder ein Eigenleben entwickelt.

In all seinen Videos lernen wir aber auch vieles über das Leben eines LKW-Fahrers und das diese eigentlich gar nicht so schlimm sind, wie wir sie wohl manchmal zu schnell hinstellen. Schaut ihr euch die Videos an, so erfahrt ihr, falls ihr es noch nicht wisst, warum LKW auf der Landstraße rechts blicken, oder auch warum sie dort “nur” 60 Km/H fahren, obwohl doch 80 Km/H erlaubt sind.

Schaut euch dazu einfach seine FAQ Videos an:

Über all die Jahre hat Sascha mehrere Hundert Videos erstellt und veröffentlich, die ich euch ans Herz lege, denn es einfach immer wieder lustig sich auf die Couch zu packen ihm dabei zuzusehen, wie er die ruhe in Person ist … und stehts bleibt … (wie viel Ironie vorhanden ist, werdet ihr recht schnell feststellen)

Eben jene Videos und das Sascha einfach Sascha ist, hat dafür gesorgt, dass er mitlerweile über 122.000 Abonnenten hat. Ich behaupte, dass es noch einige mehr werden ….!

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Pokémon GO: Die Pokémon aus der Unova-Region sind da!

Niantic bringt heute die Pokémon der fünften Generation darunter die bekannten Starter-Pokémon Serpifeu, Floink und Ottaro in Pokémon GO.

Vor mehr als drei Jahren begann die Pokémon GO-Reise mit den ersten Pokémon aus der Kanto-Region. Nach und nach kamen neue Pokémon aus den Regionen Johto, Hoenn und Sinnoh hinzu. Jetzt ist es an der Zeit, die Reise fortzusetzen: Niantic, Inc. und The Pokémon Company präsentieren heute die ersten Pokémon aus der Region Unova. Ab sofort können Trainer auf der ganzen Welt die neuen Pokémon finden und ihrem Pokédex hinzufügen.

Serpifeu, Floink, Ottaro, Felilou, Dusselgurr, Elezebaund weitere Pokémon der fünften Generation bevölkern nun die Welt von Pokémon GO. Darüber hinaus können sich die Trainer mit ihren Freunden zusammenschließen, um Yorkleff, Nagelotz und Klikk in Raid-Kämpfen herauszufordern. In den kommenden Wochen und Monaten finden weitere Pokémon aus der Unova-Region ihren Weg in die Welt von Pokémon GO!

Hier gibt es den offiziellen Trailer zu den neuen Pokémon aus der Unova-Region zu sehen:

https://youtu.be/xoWctIQp0fk

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Forza Street: Hinweise auf Switch-Version

Microsoft’s Forza Street (PC, Mobile) könnte vielleicht auf der Switch erscheinen. Dafür gibt es einige Hinweise im Source Code, wo öfters die Switch erwähnt wird, wie z.b. Login with Nintendo Switch Device ID oder Helper Unlink Nintendo Switch Device ID.

Eine offizielle Ankündigung oder Bestätigung steht noch aus.

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Post-apokalyptisches Halloween-Event in World of Tanks Blitz

Kommandanten können zwei einzigartige Panzer aus der Feder des bekannten Mad Max-Designers Peter Pound erspielen

Für das anstehende Mad Games-Event zu Halloween hat World of Tanks Blitz mit dem leitenden Fahrzeug-Designer und Concept Artist von Mad Max: Fury Road, Peter Pound, zusammengearbeitet. Also auf in die Arenen, sonst gibt’s Saures!

Pound hat zwei neue Panzer entworfen, die nur während des Events freigeschaltet werden können: den Tier V Scavenger und den Tier VII Gravedigger. Um den Tier V-Panzer zu erspielen, müssen die Kommandanten 50 Spiele gewinnen, während es für den Gravedigger einige Missionen zu erfüllen gilt.

Beide Panzer sind Teil der Artists‘ Signature-Serie, einer exklusiven Auswahl für World of Tanks Blitz, die mit dem O-47 aus der Feder des legendären Gundam-Designers Kunio Okawara startete.

Bei der Zusammenarbeit mit dem World of Tanks Blitz-Team hatte ich meine kreative Freiheit um zwei einzigartige Designs zu entwerfen“, so Peter. „Bei Mad Max: Fury Road war ich auf Autos fokussiert, aber die Herausforderung bei den Panzern war es, diese in echtes Heavy Metal zu verwandeln. Ich liebe solche Herausforderungen und es war eine großartige Erfahrung. Jetzt hoffe ich, dass die Spieler ihren Spaß an den Panzern und der harten Arbeit, die in die Stahlkolosse reingefloßen ist, haben werden.

Neben Pounds Kreationen gibt es während den Mad Games einen exklusiven, post-apokalyptischen Modus, bei dem Sandstürme die Landschaften von World of Tanks Blitz zerstörten. Die Kommandanten können in diesem Modus auf besondere und mächtige Fähigkeiten wie Unsichtbarkeit, Schilde und Rüstungsregeneration zurückgreifen. Die Mad Games beginnen am 17. Oktober und laufen bis zum 12. November.

Um die Spieler auf das diesjährige Halloween-Event einzustimmen wurde die Garage bereits post-apokalyptisch angehaucht, die Karten sind etwas gespenstischer und ein Sortiment an einzigartigen Anpassungsmöglichkeiten steht bereit, um den Gegnern einen ordentlichen Schrecken einzujagen. Zusätzlich haben Panzer der letzten Halloween-Events ihren Weg zurück ins Spiel genommen, wie der 2015er Tankenstein und die 2016er Dracula und Helsing.

Um mehr über die Mad Games zu erfahren und World of Tanks Blitz kostenlos herunterzuladen besuchen Sie einfach https://madgames.wotblitz.com/.

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Pokémon GO: Neue Pokémon aus der Sinnoh-Region entdecken!

Trainer,

Die Welt von Pokémon GO entwickelt sich weiter! Haltet diese Woche nach Pokémon Ausschau, die zuerst in der Sinnoh-Region in den Spielen Pokémon Diamant, Pokémon Perl und Pokémon Platin entdeckt wurden! Macht euch bereit für Pokémon wie Chelast, Panflam und Plinfa, die zum ersten Mal in Pokémon GO erscheinen.

Die Sinnoh-Pokémon erscheinen nach und nach in Pokémon GO. In den nächsten Wochen könnt ihr euch also auf weitere Sinnoh-Pokémon in der Wildnis, in Eiern und in Raid-Kämpfen freuen.

Aktuelle Updates zu neuen Pokémon, Features und Verbesserungen (z.B. an der Pokémon-Box) gibt es auf den offiziellen Kanälen (Facebook, Twitter) sowie auf dem Blog: https://www.pokemongolive.com/post

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )

Donut Country – Schräges Puzzle-Spiel nun erhältlich

Mit dem PlayStation Store-Update von gestern, veröffentlicht Annapurna Interactive ihr schräges Puzzle-Spiel Donut Country. Dazu heißt es in der offiziellen Beschreibung:

Donut County ist ein geschichtenbasiertes Physik-Rätselspiel, in dem du ein ständig wachsendes Loch im Boden spielst. Triff süße Charaktere, klau ihren Müll und wirf sie in ein Loch.

Wo Abfälle Schätze sind
Waschbären haben Donut County mit ferngesteuerten Müllklaulöchern erobert. Du spielst BK, einen lochsteuernden Waschbären, der seine Freunde samt ihrer Häuser verschlingt, um idiotische Preise zu gewinnen.

Als BK in eines seiner eigenen Löcher fällt, wird er mit seiner besten Freundin Mira und den Bewohnern von Donut County konfrontiert, die alle 999 Meter unter der Erde festsitzen.

Das Loch wächst weiter
– ERKUNDE das Zuhause jeder Spielfigur, jedes mit eigener, einzigartiger Umgebung.
– BEWEGE das Loch, um ihre Sachen zu verschlingen und es immer größer werden zu lassen.
– KATAPULTIERE Gegenstände wieder aus dem Loch. Löse damit Rätsel, oder mach einfach Sachen platt.

Donut County wurde von Ben Esposito, Designer von What Remains of Edith Finch and The Unfinished Swan, entworfen.

Außerdem präsentieren uns die Mannen passend zum erfolgtem Release den dazugehörigen Launch-Trailer, welchen ihr euch nun hier ebenfalls anschauen könnt:

Bewerte den Beitrag
( Gesamt: 0 , Durchschnitt: 0 )