TrackMania Turbo – unterstützt Oculus Rift und PlayStation VR

Ubisofts TrackMania Turbo wird Oculus Rift und PlayStation VR unterstützen, wie das Unternehmen bekannt gab. Der Titel sollte am 26. November auf den Markt kommen, wurde jedoch ins Frühjahr 2016 verschoben.

Es wurde ein neues Video mit Gameplay-Szenen und einem Entwickler-Kommentar veröffentlicht, darin spricht Creative Director François Allaux und zeigt Gameplay-Szenen.

Ubisoft schreibt: „Die Trackmania-Serie ist für ihre mitreißende und schnelle Spielerfahrung bekannt, weshalb Virtual Reality eine logische Schlussfolgerung für die Reihe ist. Sie erlaubt es Spielern, noch tiefer in das Spiel einzutauchen, während sie über die halsbrecherischen Kurse rasen. Spieler können das komplette Spiel, inklusiver aller Strecken und Modi, auf Konsole, PC oder mit den zusätzlichen VR- Systemen erleben.“