Kojima Productions steht vor dem Aus

Dem englischsprachigen Magazin Kotaku zufolge hat der japanische Stamm-Synchronsprecher von Snake, Akio Otsuka, bestätigt das Kojima Productions, das Entwicklerstudio hinter Metal Gear Solid 5 – The Phantom Pain, nun endgültig aufgelöst wird.

Dabei kam es bereits im März dieses Jahres zum Streit zwischen Hideo Kojima und Konami. Kurz darauf wurden zudem das Kojima Productions-Logo von sämtlichen Konami Produkten entfernt.

Konami selbst hat sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu der Auflösung des Studios geäußert. Allerdings den Streit und die Entfernung der Logos zufolge, könnte The Phantom Pain tatsächlich das letzte Metal Gear Solid von Hideo Kojima werden.