Just Cause 3 – Erstes Entwicklertagebuch veröffentlicht

Wer ist Rico Rodriguez?

Heute wurde das erste Entwicklertagebuch von den Avalanche Studios zu Just Cause 3 veröffentlicht. In diesem geht das Studio die Frage nach, wer Rico ist.

 

Im PlayStation Blog heißt es dazu:

Es ist das erste Mal in der Serie, dass wir darüber sprechen, wer Rico Rodriguez ist, welche neuen Fähigkeiten und Talente er für sein drittes Outing mitbringt und wie das Team ihn erschaffen hat. Zudem könnt ihr euch nicht nur an unseren hübschen Gesichtern sattsehen, sondern auch an dem Videomaterial, das hinter die Kulissen blickt, unsere unfertigen Arbeiten zeigt und zum ersten Mal das Licht des Internets erblickt. Ich glaube, sowas wird heutzutage „exklusives Filmmaterial” genannt. Wie auch immer, wir hoffen, ihr habt Spaß!

Falls ihr es noch nicht wisst: Es gibt auch eine „Meet the team”-Vignette, die euch einen Einblick hinter die Kulissen der Avalanche Studios verschafft, wo einige der Schlüsselpersonen vorgestellt werden, die an Just Cause 3 arbeiten. Also noch mehr schöne Gesichter auf eurem Bildschirm … Was will man mehr.

 

Just Cause 3 wird am 1. Dezember 2015 für PlayStation 4, XBox ONE und PC erscheinen.