Gran Turismo Sport: Die Fahrzeugklassen und Interlagos wurden in neuen Trailern vorgestellt

Sony und Polyphony Digital haben heute zwei neue Trailer zu Gran Turismo Sport veröffentlicht. In dem ersten Trailer stellen uns die Entwickler die verschiedenen Fahrzeugklassen vor, die nur darauf warten um die Strecken dieser Welt gescheucht zu werden.

Demnach können die Werksfahrzeuge der Gruppe N, die nach der PS-Anzahl sortiert werden, ebenso wie die Rennwagen der Gruppe 4 gesteuert werden. Allerdings kann man sich auch an den GT-Fahrzeugen der Gruppe 3 und auch den Prototypen der Gruppe 1 versuchen. Darüber hinaus werden in der Gruppe B Rallye-Fahrzeuge und in der Gruppe X Konzeptfahrzeuge enthalten sein, die in keine andere Kategorie gepasst haben. Insgesamt kann man 150 unterschiedliche Autos erwarten, die nach dem Launch sogar noch mit DLCs erweitert werden sollen.

Der zweite Trailer schickt uns nach Brasilien und stellt uns Interlagos vor, die als Heimstrecke von Ayrton Senna bekannt ist.

 

Gran Turismo Sport erscheint am 17. Oktober 2017 exklusiv für die PlayStation 4.