Electronic Arts – Publisher lässt auch 2017 die E3 aus

Auch in diesem Jahr wird es keinen Electronic-Arts-Stand oder eine Pk auf der E3 geben. Schon im letzten Jahr hatte EA sein eigenes Event vor der Messe abgehalten, um die großen Ankündigungen für die kommenden Monate zu treffen. Und dieses Jahr wird es genauso wiederholt.

Das EA-Play-Event findet 2017 wieder vor der eigentlichen E3 statt. Vom 10. bis 12. Juni zeigt EA in Los Angeles, woran in den letzten Monaten gearbeitet wurde.

Die E3 öffnet vom 13. bis 15. Juni 2017 ebenfalls in LA. Das EA-Event wird auch wieder über einen Livestream in die ganze Welt übertragen.