Call of Duty: Advanced Warfare Supremacy ab sofort für PlayStation und PC erhältlich

Ab sofort ist der neueste Content für Call of Duty: Advanced Warfare auf allen Plattformen erhältlich: Das dritte DLC-Pack Supremacy erscheint heute auch für PlayStation 4, PlayStation 3 und PC. Spieler erleben ein abwechslungsreiches Multiplayer-Spektakel – unter anderem in London und Moskau – sowie die Rückkehr einer der bekanntesten Maps der Call of Duty®-Geschichte: “Highrise”, erstmals 2009 in Call of Duty®: Modern Warfare® 2 veröffentlicht, wird jetzt ins Jahr 2054 versetzt. Call of Duty: Advanced Warfare Supremacy enthält vier neue actionreiche Multiplayer-Maps mit der neuen Exo-Kletterhaken-Mechanik, die das Spiel noch unterhaltsamer und strategisch anspruchsvoller macht. Einen ersten Einblick erhalten Fans im Trailer:


Parliament: Dieses militärische Frachtschiff, das auf der Themse liegt, bietet nicht nur einen herrlichen Ausblick auf die Stadt London, sondern auch schnelle Kämpfe. Die unterschiedlichen Sichtlinien dieser mittelgroßen Map lassen alle Spielweisen zu.
Kremlin: Die Spieler sollten sich auf intensive Kämpfe auf dem Roten Platz einstellen. Wer erhöhte Positionen sichert, verschafft dem eigenen Team einen strategischen Vorteil – und mit den Exoskelett-Funktionen kann man dem Minenfeld entgehen, das zur Hälfte des Spiels aktiviert wird.
Compound: In einer versteckten Atlas-Trainingseinrichtung in der Wildnis Colorados bereiten sich Spieler unter extremen Bedingungen auf den Kampf vor. Auf dieser kleinen, symmetrischen Map, bei der schnelle Gefechte von verwinkelten Bereichen zu den Türmen führen, besteht nur, wer schnell am Abzug ist.
Skyrise: Die Spieler werden in einem Atlas-Wolkenkratzer eingesetzt, der über der Akropolis von Athen thront. Diese Map, die auf dem beliebten Klassiker Highrise aus Call of Duty: Modern Warfare 2 von Infinity Ward basiert, erweitert das ursprüngliche Multiplayer-Design um die neuen Exoskelett-Funktionen. Es gilt, die Positionen im Zentrum dieser kleinen bis mittelgroßen Map zu beherrschen, um die wichtigen Navigationspunkte zu kontrollieren.
Die beliebte Exo-Zombies-Saga geht mit einem neuen Erlebnis weiter: Carrier. Bruce Campbell (Burn Notice, Bubba Ho-Tep) stößt zur kampferprobten Besetzung – bestehend aus John Malkovich (In the Line of Fire, RED, Burn After Reading), Bill Paxton (Aliens, Titanic, Edge of Tomorrow), Rose McGowan (Planet Terror, Scream) und Jon Bernthal (Fury, The Wolf of Wall Street) – hinzu. In Carrier sind die Spieler auf einem Atlas-Flugzeugträger gefangen und kämpfen mit fortschrittlichen Waffen und Sentinel-Unterstützungstrupps gegen feindliche Atlas-Einsatzteams und zahlreiche neue Zombie-Gegner.
Call of Duty: Advanced Warfare Supremacy ist außerdem im Season Pass* von Call of Duty: Advanced Warfare enthalten, der alle vier für dieses Jahr geplanten DLC-Packs in einem vergünstigten Paket zur unverbindlichen Preisempfehlung von €49,99 vereint, was einem Nachlass von mehr als sieben Euro im Vergleich zum Einzelkauf der vier DLC-Packs entspricht**.