Archon Cup auf Rocket Beans TV

Die Rocket Beans haben einen StarCraft 2 Turnier im Legacy of the Void “Archon Mode” angekündigt, alle Info´s gibts in der Meldung:

Rocket Beans TV startet interaktives E-Sport Turnier

Am 07.Juni um 16:00 Uhr startet auf dem Web-Sender Rocket Beans TV das weltweit erste StarCraft 2 Turnier im Legacy of the Void “Archon Mode”. Zehn internationale und weltweit bekannte Teilnehmer treten an insgesamt drei Wettkampftagen jeweils 2vs2 live gegeneinander an und versuchen sich in die nächste Runde des “Rocket Beans TV Archon Cups” durchzukämpfen. Das Event wird durch professionelle StarCraft2-Caster moderiert und via Twitch.tv an Interessierte aus der ganzen Welt gesendet.

“Wir machen einen Anlauf, E-Sport einmal auf unsere eigene Art und Weise zu präsentieren. Funktioniert das, ist es durchaus denkbar auch weitere und noch größere Events in dieser Richtung anzugehen.” so Senior Producer Michael Petrescu.

Bei dem Event werden diverse Profispieler in drei Runden gegeneinander antreten und um Preisgelder von über zweitausend Euro spielen. Die jeweiligen Turnierrunden finden zu folgenden Terminen statt:

Sonntag 07.06. 16:00 Uhr: Erste Runde Archon Cup
Sonntag 21.06. 16:00 Uhr: Zweite Runde Archon Cup
Sonntag 12.07. 16:00 Uhr: Dritte Runde Archon Cup

Die Cups werden im neuen Archon Mode der Starcraft II – Legacy of the Void Beta ausgetragen. Pro Turniertag treten vier Zweierteams gegeneinander an und kämpfen um das Preisgeld, bzw. darum auch am nächsten Archon Cup teilnehmen zu können. Nur drei der vier Teams sind auch am nächsten Termin wieder mit dabei, das viertplatzierte Team scheidet aus und wird zum nächsten Termin durch ein per Zuschauerabstimmung gewähltes neues Duo ersetzt.

Bereits das Teilnehmerfeld des ersten Turniertages besteht ausschließlich aus absoluten Elitespielern und langjährigen Szenegrößen. Die deutsche Spielergemeinde wird mit Dennis “HasuObs” Schneider und Giacomo “Socke” Thüs von zwei der erfolgreichsten deutschen Spielern überhaupt vertreten. Ebenfalls mit von der Partie ist Mr. Special Tactics himself: Aleksey “WhiteRa” Krupnyk. Dieser wird ein Team mit seinem ukrainischen Kollegen Dmytro “Dimaga” Filipchuk bilden. Komplettiert wird das Line-up vom Franzosen Ilyes “Stephano” Satouri, dem erfolgreichsten Nicht-Koreaner, der sich mit dem norwegischen Zerg Kristoffer “Targa” Marthinsen zusammenschließt, und dem besten europäischen Terraner Patrick “Bunny” Brix, welcher gemeinsam mit Benjamin “DeMusliM” Baker das vierte Team bildet.

Das gesamte Event wird in Kooperation mit der ersten deutschen eSport-Schule Bonjwa durchgeführt. Die beiden Bonjwa-Köpfe Niklas “Honor” Behrens und Matteo “Mental Mimicry” Ricciardi übernehmen die Moderation der Shows und das Kommentieren der Matches. Außerdem gibt es Pläne zu einer englischsprachigen Begleitung des Events.

Die erste Ausstrahlung wird am 7. Juni um 16:00 Uhr auf rocketbeans.tv bzw. twitch.tv/rocketbeanstv erfolgen.